5/16/2014

Liebster Blog Award

Hier eine geeignete Begrüßung einfügen...

Anstatt mich um meine verhunzten Einträge aus vergangenen Tagen zu kümmern (fehlerhafte Nummerierung, massenhaft Tippfehler, fehlende Links...) blicke ich einfach nach vorn. Denn das Korrigieren hat mich bisher davon abgehalten weiter am Blog zu arbeiten.

Heute geht es jedoch weiter! Vor einiger Zeit wurde ich von der liebsten Hibi für den Liebsten Blogaward nominiert. Danke an dieser Stelle. Da ich gerade Bock drauf habe werde ich mich nun darum kümmern ihre Fragen zu beantworten. 

Vorerst noch die Blog-Award Regeln!

  • Verfasse einen Post mit diesem Award, füge das Award-Bild ein und verlinke die Person, die dir diesen Award verliehen hat.
  • Beantworte die elf Fragen.
  • Denke dir selbst elf Fragen aus.
  • Nominiere zehn Blogger, die unter 200 Leser haben. 
http://hibi-the-gibi.blogspot.de/


1. Gibt es einen Blog, der dich inspiriert? Und wenn ja, welcher wäre das?
> Nicht lediglich einen. Im Bezug auf Blog-Ideen ist es Hibi. Ansonsten finde ich den Blog von Green Bird äußerst inspirierend!
2. Wie lange bloggst du schon und wieso hast du angefangen?

>  Seit Mai 2006, das überrascht mich gerade selbst. Ich habe aus meinem Drang zur Mitteilung über mein Leben angefangen. Damals gab es noch kein Facebook.

3. Welches war bisher dein schönster Ausflug in eine fremde Stadt oder zu einem fremden Ort?
>  Schwer zu sagen, da jeder Ausflug mit tollen Erinnerungen verbunden ist. Allgemein zähle ich dazu 3 Ausflüge: Küste Bretagne, Frankreich; London, England; Vestervig, Dänemark. 

4. Wenn du für einen Tag einen anderen Stil ausprobieren könntest, welcher wäre das?
>  Ich würde mich versuchen total mädchenhaft zu kleiden, mit Blümchen und allem Drum und Dran.

5. Welches war dein bisher kuriosestes Erlebnis?
>  Nach längerem Überlegen ein häufig erzählter Klassiker - Ich war mit einigen Mädels unterwegs zum Kino. Vorher hingen wir noch im Einkaufszentrum rum, da sprach uns eine unbekannte, aufgedonnerte 50+ Dame an. Zu erst fragte sie uns nach unserer Schule und ähnlichem Belanglosem. Doch plötzlich (!!!) fragte sie in veränderter Tonlage "Wenn ich euch jetzt Schokolade gebe... Mögt ihr die dann???" ... Wir waren schockiert. Nachdem wir dankend ablehnten stolzierte sie beleidigt davon. Am selbigen Tag folgten noch ein Frauen-feindlicher Penner und ein Busfahrer, der mit uns "gerne überall hinfahren würde". 
Es gab bisher nichts kurioseres in meinem Leben!

6. Dein Lieblingslied zurzeit?
>  So gesehen kein besonders cooles Lied. Ich höre aktuell nichts spezifisches, aber ich freue mich immer sehr, wenn im Radio "Vance Joy - Riptide" läuft.

7. Hast du schon einmal einen Film gesehen, der dich für längere Zeit nicht mehr losgelassen hat?
> Definitiv. Zu solchen gehören vor allem "Hair", "Tintenherz" und "Leon - Der Profi".

8. Wo siehst du dich in ca. 10 Jahren?
>  In 10 Jahren bin ich 31 Jahre alt, ich möchte zu der Zeit gerne dabei sein Familie zu gründen. Entweder bereits ein Kindchen haben oder gerade bekommen. 

9. Wenn du 3 Wünsche frei hättest, was würdest du dir wünschen? Natürlich unter der normalen Bedingung, dass man sich nicht mehr Wünsche wünschen darf.
> Zu erst, dass ich in meinem Beruf glücklicher wäre oder aber Montag aufwache und in meinem Wunschberuf arbeite. Danach käme wohl, dass ich es mir leisten könnte (Zeit und Geld) einen Hund in mein Leben zu holen. Realistisch gesehen würde ich mir den letzten Wunsch für Notfälle behalten wollen, ansonsten würde ich wünschen, dass es meiner Familie finanziell wieder gut gehen würde.


11. Hast du schonmal einen Schauspieler, Musiker, oder etwas anderes extrem übertrieben ge"hype"t?
> Mit dem Hintergedanken, dass diese Frage von der Person stammt, mit der ich bereits einige Menschen gehypet habe, ist es ziemlich witzig. Also - JA! Jason Isaacs (Schauspieler) ist echt n fescher Mann. 

12. Was findest du besonders hübsch an dir?
>   Ich mag meine Nase, sie ist nicht besonders gerade, aber süß. Außerdem meine Augen, sie haben eine schöne Farbe und kommen von meiner Mutter. 


Kommen wir zur nächsten Aufgabe, denke dir selber 11 Fragen aus!

1. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
2. Welche Blogthemen interessieren dich am meisten?
3. Bist du gerne kreativ und Do-It-Yourself technisch aktiv? Wenn ja, was machst du?
4. Lieber Kochen oder Backen? (Oder Beides?!)
5. Bist du "süchtig" nach einem Spiel (egal welche Konsole und Genre!?
6. Welches Spielzeug aus deiner Kindheit hättest du gerne zurück?
7. Gehst du wählen? Wenn ja, gut! Wenn nein, Warum?
8. Vegan? Vegetarisch? Fleisch? Oder besser gar nicht fragen?
9. Der Klassiker - Was willst du werden, wenn du "groß" bist? Also, was hast du noch fest vor in deinem Leben?
10. Haltet ihr die EU-Richtlinien für die Krümmung der Banane für wichtig?
11. Die ewige Frage: Katzen- oder Hundemensch??

Ich hoffe meine Fragen werden folgenden Nominierten Freude bereiten! 

1. Green Bird 
2. Das Filzregal
3. dennie's
4. FR.JONA&SON
5. Hope for Wildlife
6. Laura Makabresku
7. Seemannsgarn
8. Something this foggy day
9. Sophie Porcelain
10. Denim Rouge

Das war es soweit von mir! Vielleicht raffe ich mich nun endlich auf, weitere Einträge vorzubereiten. 

Auf Wiedersehen! 
 

4/13/2014

Highlights der Naturkosmetik

Zuletzt die Beurteilung der Highlights der Naturkosmetik!
Auf diese Produkte war ich besonders gespannt, da sie schon sehr vielversprechend erschienen.




Bio Duschgel aus Bio-Müsli und Honig

Dieses Duschgel hat mich eigentlich sehr interessiert und daher hatte ich auch hohe Erwartungen! Leider wurde ich ein wenig enttäuscht, was allerdings auch Geschmackssache sein könnte:
Erstens gefällt mir der Geruch nur mehr oder weniger; Er ist weniger honiglich, als ich dachte und riecht eher etwas muffiger. 
Zweitens mag ich es, wenn mein Duschgel richtig fett aufschäumt, was dieses leider nicht tut. Es ist allerdings sehr sanft und fühlt sich auf der Haut äußerst angenehm an.

Aktuelles Angebot ist eine 200ml Flasche für 2,90€ (ansonsten 4,90€) - hier zu finden Bio Duschgel


Elixir 7.9
Die Versprechen des Herstellers:
"Nach 1 Tag: Müdigkeitsanzeichen sind sichtbar gemildert, die Ausstrahlung ist neu belebt.
Nach 1 Woche: Falten sind reduziert, das Hautbild verfeinert und ebenmäßiger.
Nach 1 Monat: Die Haut strahlt vor Jugendlichkeit." 


Für mich sollte nach 2 Wochen also der Schritt mit den Falten erreicht sein. Dazu kann ich allerdings nicht viel sagen, da ich noch keine wirklichen Falten habe. Aber zu Punkt 1 kann ich nur sagen, dass dies stimmt! Ich habe unter der Woche eigentlich heftige Augenringe, doch seit ich die Creme jetzt JEDEN MORGEN verwende, sieht das wesentlich freundlicher aus.
Außerdem ist die Creme äußerst angenehm auf der Haut, riecht sehr schön und ist gut verträglich.

Neu im Sortiment und die Probiergröße in 5ml für 5,00€ hier zu erhalten 7.9

Moment de Bonheur Parfum
Das Parfum ist sehr dezent und blumig, man braucht nur wenig um angenehm zu riechen. Allerdings ist es nicht mein Geschmack - Ich mag es eher extrem blumig, frühlingshaft und etwas süßlich. Allerdings bin ich generell keine Parfumträgerin.

Das 200ml Flacon für sagenhafte 24,95€ statt satten 56,90€ (was sagt man dazu?!) zu ergattern unter folgendem Link Eau de Parfum 


Weitere Rezensionen:
Bestellung bei Yves Rocher 
Bewertung Lunch Box 
Bewertung Duschgel und Eismaske 
Bewertung Wimperntusche und Kajal 

4/08/2014

Gefangene der Sonne - Jupiter

Wie bereits angekündigt gibt es wegen stärkerer Nachfrage einige Beiträge der Sparte Wissenswertes! Top Thema dazu ist unser Sonnensystem. Hier bei möchte ich euch keine trockenen Zahlen vermitteln, sondern interessante Fakten erzählen, die man sich gut merken kann. Genau so wie, wenn möglich, ich euch erklären möchte wie man interessante Himmelsobjekte erkennt. 

Mein persönliches Interesse entwickelte sich eher zufällig - ich habe eine Zeit lang zum einschlafen N24 oder Ntv geguckt. Dort liegen Nachts äußerst häufig Dokumentationen über Planeten, Weltraumexpeditionen, fremde Galaxien, usw.! Erst habe ich überlegt euch die Planeten auch in ihrer angestammten Reihenfolge zu erklären, aber ich erzähle euch lieber von 2en, die man aktuell auch gut beobachten kann. Heute Jupiter.

Zuerst ein paar Daten zu Jupiter, allerdings nicht kopiert und eingefügt, sondern anschaulich verdeutlicht:

  


Jupiter ist ein Gasplanet oder auch Gasriese genannt, genau so wie Neptun und Uranus. Das bedeutet er hat keine feste Oberfläche, da er wahrscheinlich nur aus Gasen besteht. Er ist von allen unseren Planeten der größte! Sein Durchmesser ist ungefähr so lang, wie 12 Erdkugeln nebeneinander (s. Foto). Für einen Zyklus um die Sonne braucht Jupiter fast 12 Jahre. Das heißt, man kann ihn von Monat zu Monat anhand der Tierkreis-Sternzeichen finden - Allerdings sind hier nicht direkt die Horoskop-Sternzeichen gemeint, sondern die Sternbilder am Himmel.

Jupiter hat außerdem unfassbar viele Monde, 67 bekannte - um genau zu sein. Einige davon sind zB. Io, Europa, Ganymed und Kallisto. Besonders Io hat es einigen Astronomen angeht, da dieser Mond komplett übersäht ist mit Vulkane (Io ist auf dem Foto ganz oben)! 



Interessant auf Jupiter ist das Wetter! Dies sorgte für berühmte Fotos, die sicherlich einige von euch wieder erkenne werden. Der Große Rote Fleck (orig. Great Red Spot, ja er hat wirklich einen so banalen Namen) - Es ist eigentlich nur ein Wirbelnwind, doch ist er immer da und vor allem immer am selben Ort. Der Fleck wird auf einen Durchmesser von 2 Erdkugeln berechnet, doch leider weiß man nicht wo von die abgesetzte Färbung kommt. Mit einem Hobby-Teleskop kann man diesen besonderen Hingucker sogar selbst beobachten!



Daher möchte ich auch nun dazu kommen, wie ihr Jupiter selbst finden könnt. An sich ist es erst mal ganz einfach, da Jupiter vor allem am Nachthimmel das hellste Objekt ist - natürlich abgesehen vom Mond. Doch ist es recht hilfreich zu wissen wo sich Jupiter aktuell ungefähr befindet. 

Hier zu gibt es mehrere Möglichkeiten, zB. wenn ihr die Sternzeichen kennt, werdet ihr Jupiter aktuell direkt zwischen den Zwillingen finden! Es ist leicht, wenn man ihn erst mal identifiziert hat, da er wirklich sehr hell ist! Das Sternzeichen sowie Jupiter findet ihr aktuell in Nord-Westlicher Richtung. 

Für alle die unsicher sind oder sich die Suche generell einfacher machen wollen stelle ich euch kurz noch eine nützliche Android - App vor:

Sternatlas
Die Funktion ist sehr einfach, öffnet die Karte und wartet einen kleinen Moment. Denn ab und an muss sich die Funktion erst sortieren... Danach könnt ihr eure Handy, wie mit der Kamera gesteuert, auf den Stern richten, über den ihr mehr wissen wollt. Planeten werden euch generell hervor gehoben und Sternzeichen werden euch zusammen hängend angezeigt. Für jeden eine interessante und nützliche Spielerei!
Außerdem werde ich darauf sicherlich noch häufiger verweisen.


Das wäre es soweit von mir! Ich hoffe euch hat das Thema interessiert und geholfen, dennoch war ich recht unsicher wie ich den Beitrag gestalten soll. Daher bin ich für Anregungen, Kritik, Fragen und Ideen stets offe - Da ich ja auch vor habe die anderen Planeten u.ä. auch vor zu stellen.

Pröbchen Yves Rocher


Ich gönne meinen kleinen Pröbchen einen kompletten eigenen Beitrag! Obwohl ich finde, dass man von so Pröbchen immer nicht sonderlich viel sagen kann - lediglich ob man dagegen allergisch ist und ob man Geruch mag. Punkt. Wirkung usw. leider nicht! Trotzdem;

Matte Fluid Foundation soll wohl ähnlich wie eine BB Cream wirken, dem kann ich soweit auch zustimmen, denn meine Haut schien in einem angenehmeren Teint ohne geschminkt zu wirken. Außerdem ist sie äußert gut verträglich, angenehm  aufzutragen und leicht zu verteilen. Zu der dauerhaften Wirkung kann ich natürlich leider nichts sagen, kaufen würde ich es mir wohl nicht. Mir reicht da eher eine normale Creme aus dem Drogeriemarkt.

Ovale Lifting habe ich eher als normale Creme benutzt, da ich mir von der einmaligen Anwedung eh keine "liftende" Wirkung erhofft habe. Leider muss ich sagen, dass mir der Geruch überhaupt nicht zugesagt hat. Es roch etwas muffig, so wie meine Hanf-Handcreme damals. Also etwas moosig-muffig. Würde es also nicht kaufen, aber das ist ja jedem sein persönlicher Geschmack. Die Hautverträglichkeit scheint sehr gut! Da ich nämlich sonst sehr empfindlich auf Gesichts-Cremes reagiere. Bei dieser hatte ich keine Probleme. 

Evidence Parfum ist dem Parfum "Moment de Bonheur" meiner Meinung nach sehr ähnlich. Blumig, dezent und angenehm, aber leider nicht mein Geschmack. 


Weitere Rezensionen:
Bestellung bei Yves Rocher 
Bewertung Lunch Box 
Bewertung Duschgel und Eismaske 
Bewertung Wimperntusche und Kajal